Pastoralteam:

Pfarrer Joachim Haas

Tel.: 07305 - 967814 oder 96780
E-Mail: joachim.haas@drs.de

Sprechzeit: Donnerstag, 16.00 bis 17.00 Uhr

Pfarrer Joseph Ike

Tel.: 07305 - 3308

E-Mail: Joseph@kirche-erbach-donau.de

Pastoralreferent Karl Joos

Tel.: 07305 - 967813 
Sprechzeit: Mittwoch 16.00 bis 17.30 Uhr

Gemeindereferentin Ilona Wurst

Tel.: 07305 - 967810

E-Mail: wurst@kirche-erbach-donau.de

Sprechzeit: Mittwoch 14.30 bis 16.00 Uhr

Diakon Dr. Thomas Hanstein

E-Mail: Diakon_Thomas@t-online.de

Pfarrer Joachim Haas

Pfarrer Joachim Haas

zuständig für die fünf Kirchengemeinden:

St. Martinus, Erbach,

St. Nikolaus, Erbach-Bach,

St. Kosmas-und-Damian, Erbach-Dellmensingen,

St. Michael, Erbach-Donaurieden,

Mariä Himmelfahrt, Erbach-Ringingen.

Arbeitsfelder:

  • Erster Vorsitzender der fünf Kirchengemeinden in Bach, Dellmensingen, Donaurieden, Erbach und Ringingen.

  • Vorsitzender des " Gemeinsamen Ausschusses" der Seelsorgeinheit Erbach
  • Dienstaufsicht über die Angestellten der Sozialstation Erbach (Trägerin: Kath. Kirchengemeinde Erbach); Teilnahme an den Beiratssitzungen.
  • Dienstaufsicht über die Angestellten der vier Kindergärten: Philipp Neri in Donaurieden,
    St. Franziskus in Erbach, Don Bosco Erbach-Dellmensingen und St. Josef in Erbach-Ringingen.
  • Dienstaufsicht über die anderen haupt- und nebenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im kirchlichen Dienst (z.B. Pfarrbüroleiterinnen, Kirchenpflegerinnen, Mesner/-innen...).
  • Darüber hinaus trifft sich das Pastoralteam (Pfarrer Joachim Haas, Pastoralreferent Karl Joos,
    Pfr. i.R. Otto Mack, Pfarrer Joseph Ike und Gemeindereferentin Ilona Wurst) in der Regel einmal wöchentlich zum Dienstgespräch. Diakon Hanstein stößt gelegentlich hinzu.
  • Präses der Erbacher KAB-Ortsgruppe mit Teilnahme an allen wichtigen KAB-Veranstaltungen.
  • Als Vertreter der Kirchengemeinde St. Martinus Mitglied im Dekanatsrat Ehingen-Ulm.
  • Kontaktperson zu allen Organistinnen und Organisten den Kirchenchören und ihren Chorleitern, ebenso zu den Frauen und Männern, die Lektoren-, Kommunionhelfer- oder Wortgottesdienstleitungsaufgaben übernommen haben.
  • Krankenbesuche und persönliche Gespräche nach Anfrage.
  • Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen in Absprache mit den anderen Geistlichen im Pastoralteam.
  • Gottesdienstvorbereitung auf Erstkommunion und Firmung hin.
  • Religionsunterricht an der Schillerschule.
  • Besuche bei Altersjubilaren (90. Geburtstag).
  • Ansprechperson zu den evangelischen Kirchengemeinden in Erbach, Ersingen und Pappelau.
  • Vertretung der Kirchengemeinde nach außen in Absprache mit den Zweiten Vorsitzenden der  Kirchengemeinderäte und dem Pastoralteam.
nach oben

Pfarrer Joseph Ike

Pfarrvikar in der Seelsoregeeinheit Erbach

geb. in Nigeria

zu den Schwerpunkten seines Dienstes gehören:

  • Eucharistiefeiern und alle Sakramente, z.B. Hochzeiten, Taufen, Beerdigungen,...

  • Krankenkommunion in Donaurieden

  • Krankenbesuche und persönliche Gespräche nach Anfrage

  • Besuch der Altersjubilare in Donaurieden (90. Geburtstag)

  • Schulgottesdienste, Ministrantenaufnahmen, Seniorengottesdienste und sämtliche Bereiche der Liturgie

nach oben

Karl Joos, Pastoralreferent

Diplom-Theologe, Diplom-Pädagoge

verheiratet, ein Kind

zu den Schwerpunkten seines Dienstes gehören:

  • Religionsunterricht

  • Vorbereitung auf die Firmung (Katechese)
  • Predigtdienst
  • Liturgische Dienste
  • Vorbereitung von Gottesdiensten
  • Erwachsenenbildung
  • Mitarbeit bei Besuchsdiensten
  • Mitarbeit im KGR und in den Sachausschüssen" Erwachsenenbildung" und 
    "Mission - eine Welt"
  • Pastoralreferent für alle Kirchengemeinden in der Seelsorgeeinheit Erbach
  • Geschäftsführer des "Gemeinsamen Ausschusses" der Seelsorgeeinheit
nach oben
 I_Wurst

Ilona Wurst, Gemeindereferentin

Bevor ich mich entschloss, die Ausbildung zur Gemeindereferentin
zu beginnen, war ich mehrere Jahre im kommunalen und kirchlichen Verwaltungsbereich tätig. Nach dem dreijährigen Studium am Seminar
für Gemeindepastoral und Religionspädagogik in Freiburg konnte ich
meine ersten berufspraktischen Erfahrungen in der Kirchengemeinde
St. Kolumban in Wendlingen-Unterboihingen sammeln.

zu den Schwerpunkten ihres Dienstes gehören:

  • Religionsunterricht in Erbach und Ringingen

  • Vorbereitung auf die Erstkommunion in der SE (ca. 70 Kinder jährlich)

  • Begleitung liturgischer Dienste

  • Begleitung der Kinderkirchteams in der SE Erbach

  • Jugendarbeit in Bach

  • Vorbereitung von Gottesdiensten

  • Vorbereitung von Kinderbibeltagen

  • Gemeindereferentin für alle Kirchengemeinden in der Seelsorgeeinheit Erbach

nach oben
 

Diakon Dr. Thomas Hanstein

Diakon Hanstein ist im Hauptberuf Theologe und Pädagoge.

verheiratet, drei Kinder

2010 Diakonweihe,
seit 2013 "Diakon im Zivilberuf" in der Seelsorgeeinheit Erbach

zu den Schwerpunkten seines Dienstes gehören:

  • Predigtdienst

  • Kasualien (Taufen, Trauungen und Beerdigungen inkl. Vorbereitungsgespräche)
  • Leitung verschiedener Gottesdienste
  • Einzelseelsorge
nach oben